Du möchtest mit all deinen Freunden und Freundinnen eine super Party feiern, zu deinem Geburtstag oder einfach, um mal wieder mit allen zusammen zu sein und Spaß zu haben? Das ist eine super Idee, aber du stellst dir jetzt natürlich die Frage, was du als erstes erledigen sollst und was du alles bedenken musst, schließlich will so eine Party geplant sein. Du solltest dir eine To-Do Liste erstellen, mit allen Punkten und Dingen, die du noch erledigen willst, und die du nicht vergessen solltest.


Checkliste


Diese Liste kann so anfangen, dass du dir Gedanken machst, wen du einladen willst, damit du einen Überblick hast, wie viele Gäste es auf deiner Party werden. Das musst du wissen, um die weiteren Punkte der Liste zu erledigen, zum Beispiel die Location aussuchen, das Essen und die Getränke vorbereiten usw. Gut, nachdem du Punkt eins auf deiner Liste erledigt hast, musst du dir überlegen, wo du die Party veranstalten möchtest. Ganz wichtig ist dabei, dass du genug Platz für deine Gäste einplanst, dass möglicherweise ein paar Tische und Stühle hineinpassen und ob du Platz für eine Tanzfläche brauchst. Wenn du die Party bei dir zu Hause feiern möchtest, solltest du zuerst mit deinen Eltern sprechen und fragen, ob sie überhaupt einverstanden sind. Praktisch sind Partys im Sommer, die man gut draußen im Garten feiern kann. Hierbei muss man sich keine Gedanken machen, ob die Polstermöbel Flecken bekommen und der Teppich sauber bleibt. Hast du die geeignete Location gefunden, kannst du dich daran machen, die Einladungen zu schreiben und an alle, die auf deiner Einladungsliste stehen, zu verteilen. Am besten bittest du deine Freunde durch eine Notiz auf der Einladung, sich bei dir abzumelden, falls sie nicht kommen können. So hast du jederzeit den Überblick, wie viele Personen es auf deiner Party werden und kannst bezüglich der Getränke und des Essens besser planen. Jetzt geht es darum, dir zu überlegen, wie du den Raum, in dem du feierst, dekorieren willst. Dies geht am einfachsten mit Girlanden und ein paar Gläsern mit Kerzen auf den Tischen. Auch Servietten und Lichterketten geben deiner Location ein angenehmes Ambiente. Wenn du eine Motto-Party planst, solltest du natürlich die Deko dem Motto anpassen und auch deine Gäste auf der Einladung informiert haben. Somit können sie sich dementsprechend vorbereiten und vielleicht auch verkleiden.

Neben der Planung für die Deko solltest du dir natürlich auch überlegen, was du zu essen und zu trinken reichen möchtest. Oft ist es am einfachsten die gängigen Soft Drinks vorzubereiten und noch einen Cocktail als Highlight anzubieten. So hältst du die Kosten klein und es gibt für jeden etwas nach seinem Geschmack.
Zwei Rezepte für alkoholfreie Cocktails findest du hier: Links mit PDF Download?


Cocktail-Rezepte




Neben den Getränken solltest du dir überlegen, was du deinen Gästen zu essen anbieten möchtest. Du solltest hier mit deinen Eltern sprechen, da sie dir bestimmt bei der Vorbereitung des Essens helfen werden und auch schon Erfahrungen haben, was man am besten auf welcher Art von Party anbieten kann. Zum Beispiel sind Kleinigkeiten, die man mit der Hand essen kann, immer sehr gut anzubieten. Wenn du eine Feier im Garten planst, kannst du deinen Vater fragen, ob er für dich und deine Freunde grillen würde.

So, nun hast du den größten Teil der Vorbereitungen für deine Party erledigt, aber was noch fehlt ist die richtige Musik, denn was wäre eine Party ohne Musik? Bei der Auswahl der Musik solltest du darauf achten, dass du Vielfalt hinein bringst und nicht nur die Musik spielst, die dir gerade richtig gut gefällt. Das könnte schnell langweilig werden und deine Freunde haben vielleicht auch einen anderen Musikgeschmack als du. Also ist es wichtig eine Mischung aus allem aufzulegen. Du könntest deine Freunde auch bitten, ihre Lieblings-CDs mitzubringen, so ist gesichert, dass für jeden etwas dabei ist. Wenn du alles aufgebaut und besorgt hast, kann dem Beginn deiner Party nichts mehr im Wege stehen und du musst dich nur noch partytauglich machen. Also schnell auf die Kategorie Styling geklickt, wo du viel Wissenswertes für das perfekte Outfit passend zu deinem Typ und jeder Gelegenheit findest. Nun wünsche ich dir viel Spaß auf deiner Party. Du solltest während der Party immer darauf achten, dass sich jeder wohl fühlt. Also begrüße jeden deiner Freunde und biete ihnen etwas zu trinken an. Auch solltest du dich nicht nur mit einigen Freunden unterhalten, sondern darauf achten, dass du dich mit jedem ein wenig unterhälst, schließlich bist du die Gastgeberin und hast alle eingeladen.