Eine ausgewogene Ernährung ist sehr wichtig, um ein gesundes Leben zu führen. Essen und Trinken sind die Grundbedürfnisse von uns Menschen und lebenswichtig. Wie man sich richtig ernährt, wird einem schon von Beginn an mit auf den Weg gegeben. Wer im frühen Kindesalter eher zuckerhaltige Produkte gegessen und getrunken hat, wird höchst wahrscheinlich seine Art der Ernährung/ Gewohnheit im Erwachsenenalter nicht ändern/ablegen. Natürlich wirkt sich eine gesunde, ausgewogene Ernährung positiv auf unser Hautbild aus. Wer auf einen strahlenden, rosigen Teint nicht verzichten möchte, sollte sich bewusst gesund ernähren. Denn die Gesundheit und das Wohlempfinden des eigenen Körpers sollten für uns an erster Stelle stehen!

Der Körper braucht Energie und Nährstoffe. Ohne diese beiden Faktoren kann der Körper die Körperwärme nicht erhalten, die Aufrechterhaltung körperlicher Funktionen (Gehen, Verdauung, Organfunktion) und geistiger Funktionen (Konzentration, Denken usw.) lassen im Falle einer unausgewogenen Ernährung nach, das Wachstum und die Stoffwechseltätigkeiten werden negativ beeinträchtigt, Zellen können sich nicht weiterbilden (z. B. in den Haaren, Fingernägeln). Besonders in der Wachstumsphase ist es wichtig, dass du dich gesund ernährst.


Du solltest (nach Angaben der deutschen Gesellschaft für Ernährung)


  • vielseitig essen
  • Getreide mehrmals am Tag und reichlich Kartoffeln zu dir nehmen
  • 5 Mal am Tag Obst und Gemüse essen
  • mit Milch, Fleisch und Eiern deine Ernährung ergänzen
  • Fett und fettreichen Lebensmitteln aus dem Weg gehen
  • Zucker und Salz in Maßen zu dir nehmen
  • reichlich Flüssigkeit trinken
  • schmackhaft und schonend zubereiten
  • dir Zeit beim Essen nehmen
  • auf dein Gewicht achten und in Bewegung bleiben

Außerdem ist es von Vorteil, wenn du die Finger von Zigaretten und Alkohol lässt. Diese schädigen nicht nur deine Gesundheit, sondern sie sind auch eine Einladung für Pickel und Mitesser.

Schönheit